Yvonne oder Die Einzigartige

Yvonne kann nicht glauben, dass „einzigartig“ ein gutes Wort ist. Denn als Kind wollte sie genau das nicht sein und war deswegen als einzige artig (was sie nur noch mehr einzigartig machte, denn sie war übermäßig brav). Der Sinn dahinter war, dass niemand bemerken sollte wo sie herkam und eigentlich auch der, dass sie niemand mochte, weil das hieß, dass sie niemand zu sich einlud und sie deshalb auch niemanden einzuladen brauchte.Wenn keiner kam und sie nie wegging, hieß das, Yvonne hatte alles unter Kontrolle. Es wäre schrecklich gewesen wenn jemand dahinter gekommen wäre wo Yvonne eigentlich wohnte, hätte jemand dieses Schlachtfeld und die Straßenschlucht gesehen, wäre etwas ganz Schlimmes passiert. Natürlich wusste Yvonne nicht was, aber das war es ja, es war unvorstellbar. Also musste der Laden laufen, das machte keinen Spaß, das war keine lustige Achterbahn – auch „Achterbahn“ ist ein schlimmes Wort Gleich hat der Popo Kirmes lachten die Eltern oft bevor sie zuschlugen -, aber Yvonne hatte sowieso keine Wahl. Man wird nicht gefragt ob man zur Welt kommen will, nur ob man weiß was man durch das Geborenwerden versaut hat.

Gestern hat Yvonne ihre Hausarbeit zurückbekommen und der Dozent unter die Note ein Lob für ihren „einzigartigen Ansatz“ geschrieben. Seitdem muss sie brechen.

 

Eine realistische Fiktions-Etüde über etwas, das viele, auch nach außen hin erfolgreiche (erwachsene) Kinder von aus irgendwelchen Gründen gewalttätigen Eltern kennen. Auch Kindern, deren Eltern nicht physisch gewalttätig werden, aber psychisch oder geistig krank sind ist das Phänomen nicht fremd.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s