Fanfare!

Wenn Sie hier schon länger, ganz lange, lesen, dann haben Sie zwei Dinge, die ich mag mitbekommen: Zum einen gelegentlich altes Vinyl, besonders wenn der Tonträger mir etwas bedeutet, zum anderen Herrn Sperber.

Ich habe nie damit gerechnet einmal in den Besitz von Herrn Sperber auf Vinyl zu kommen. Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich es ausgerechnet dann komme wenn ich wegen Pooling quer durchs Bundesland gescheucht werde.

Aber jetzt habe ich was.

Encore!

Advertisements