Der Unverlinkbare hat ein neues Projekt

Bei Boris dem Unverlinkbaren beginnt in Kürze ein neues Projekt – und während ich jedes Verständnis habe, dass er alles andere hinter Passwort bloggt, ärgert es mich bei den Projekten oft unsäglich -, diesmal nicht textlich wie sonst. Dieses Mal geht es um Musik. Ein Thema und dazu ein Musikstück. Klingt harmlos genug, dass man das offen machen kann, deshalb würde ich mir wünschen, dass zumindest diejenigen bei Boris, die mitmachen und auch öffentlich bloggen – zum Teil über ganz triviale Themen -, dieses Mal ein bisschen hin und her verlinken. Aber das kann ich natürlich nicht wissen und am Besten ist bei so etwas ohnehin, man lässt es bei sich selbst anfangen, also zeige ich Ihnen meine jeweiligen Beiträge auch in den Fädenrissen.

Das könnte auch so ganz gut sein, weil ich offline ein bisschen „aufräumen“ muss – ich bin mit einigem hintenan und muss fertig werden -, ich aber das Bedürfnis nach diesem Ding hier habe und dann kann hier etwas passieren, auch wenn ich eigentlich nicht viel Zeit habe. Die ersten zwei Worte sind schon bekannt, da muss ich nur die Lieder raussuchen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s